Eingangstüren PVC

Die Haustür ist die Visitenkarte jedes Hauses. Gut in die Form des Gebäudes integriert, verleiht sie ihm Charakter und wertet es optisch auf. Sie schützt vor Kälte, Regen und Witterung. Sie bietet den Bewohnern Schutz gegen Einbrecher, schirmt belastenden Umgebungslärm ab.

Version prestige / energo

 Der Aufbau der PVC-Haustüren basiert auf einer Konstruktion aus Mehrkammerprofilen des Systems VEKA sowie aus dekorativen Füllplatten. Die stahlverstärkten Türprofile garantieren die ideale Statik und Funktionssicherheit der Türen.
Die Füllplatten der Türen bestehen aus gegen Temperaturschwankungen und UV-Strahlung beständigem Kunststoff. Qualitativ hochwertige Laminate (2 x 2 mm) aus in Polyesterharz getränkter Glasfaser mit gehärtetem Polyurethanschaum bilden den Dämmkern der Tür. Baustoffklasse B2 gem. DIN 4102.

Das in der Tür verwendete System umlaufender Dichtungen schützt das Innere des Hauses effektiv gegen das Eindringen von Feuchtigkeit, Kälte und Schmutz.

  •  Automatische Dreipunktverriegelung
  • Riegel fahren automatisch aus und pressen den Türflügel an den Rahmen, verhindern etwaige Verformungen und verbessern die Dichtigkeit; magnetisches System zum automatischen Ausfahren der Riegelzungen bei jedem Schließen der Tür
  • Beim Drehen des Schlüssels wird ein zusätzlicher Riegel des Hauptschlosses ausgefahren, der das Drücken der Klinke blockiert
  • Moderner Schlossmechanismus garantiert leises Verriegeln der Tür

Das magnetische Automatikschloss ist auch in AUTOTRONIC-Version erhältlich.

  • Fernbedienung
  • Fingerabdruckscanner
  • Transponderkartenleser
  • Numerische Tastatur
Moderner Schlossmechinsmus